Flug nach Nizza

Mit dem Flugzeug nach Nizza

Nizza wird von vielen deutschen Flughäfen mehrmals täglich angeflogen. Auch Billigairlines haben Flüge nach Nizza im Angebot.

Der Flughafen Nizza ist nach den beiden Pariser Flughäfen der größte des Landes. Von Deutschland aus fliegen zahlreiche Airlines mehrmals täglich nach Nizza. Die Flugzeit beträgt abhängig vom Startflughafen rund zwei Stunden. Auch viele Billig-Airlines haben Flüge nach Nizza im Programm, so dass ein Flug an die Côte d’Azur durchaus schon ab 19 Euro zu haben ist. Von verschiedenen deutschen Airports starten mehrmals täglich Flüge in Richtung Nizza:

Flughafen Häufigkeit Airline
Berlin-Schönefeld täglich easyjet
Frankfurt/Main 4mal täglich Lufthansa
München 3mal täglich Lufthansa
Düsseldorf bis zu 2mal täglich Lufthansa, Tuifly
Hamburg 4mal wöchentlich Lufthansa, Tuifly
Köln/Bonn 4mal wöchentlich Tuifly

(Von der Schweiz und von Österreich aus starten ebenfalls aus vielen Städten Flüge in Richtung Nizza.

Auch in der Hochsaison kostet ein Hin- und Rückflug nach Nizza inklusive aller Zuschläge kaum mehr als 400 Euro. Wer nicht bis Nizza fliegen kann oder möchte, kann auch beispielsweise Flugangebote nach Marseille oder nach Montpellier nutzen. Wer beim Abflugdatum flexibel ist, kann hier Flüge für unter 10 Euro ergattern. Eingeplant werden muss dabei auch noch eine Fahrtzeit von rund drei Stunden zwischen Montpellier und Nizza. Wer sich für einen Flug in die Hafenstadt Marseille entscheidet, muss mit einer Fahrt von rund zwei Stunden bis nach Nizza rechnen. Die großen Städte von Frankreichs südlicher Küste sind alle durch hervorragende Zugverbindungen erreichbar.

Im Internet stehen umfangreiche Portale zur Flugsuche bereit, so dass einer individuellen Reisplanung keine Grenzen gesetzt sind.

Viele Reiseveranstalter haben Pauschalreisen an, bei denen Unterkunft und Flug gemeinsam gebucht werden. Gerade wer außerhalb der Saison Urlaub macht, kann hier günstige Angebote entdecken. Ein weiterer Vorteil einer Pauschalreise ist, dass der Transport vom und zum Flughafen bereits organisiert wurde und in der Regel im Reisepreis enthalten ist. Außerdem steht vor Ort meistens auch ein Ansprechpartner zur Verfügung. In der Regel kann hier auch optional Frühstück oder Halbpension gebucht werden.

Das könnte dir auch gefallen