Nizza Flughafen

Nizza Flughafen

Flughafen von Nizza

Der Flughafen Nizza befindet sich nur rund sieben Kilometer von der Stadt entfernt. Er liegt direkt an der Promenade des Anglais an der Baie des Anges, der Engelsbucht. Jährlich werden an den beiden Terminals rund zehn Millionen Passagiere abgefertigt. Nach den beiden Flughäfen in Paris ist der Nizzaer Flughafen der drittgrößte des Landes. Von hier aus werden zahlreiche europäische Ziele angeflogen, es gibt Langstreckenverbindungen nach New York oder nach Dubai.

Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Eine Taxifahrt von der City zum Flughafen kostet rund 25 Euro. Aber auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist perfekt. So verkehren von der Stadtmitte aus in regelmäßigen Abständen Shuttlebusse zum Flughafen. Auch mit der Bahn lässt sich der Flughafen sehr gut erreichen Die Bahnhaltestelle Nice Saint Augustin befindet sich rund 500 Meter vom Terminal 1 entfernt. Auf einem großen Busbahnhof fahren Busse in aller größeren Orte der Côte d'Azur. Für das Jahr 2013 plant die Stadt eine Straßenbahn von der City zum Airport. Die nahegelegenen beliebten Urlaubsorte Cannes, Saint Tropez und Monaco sind durch einen Hubschrauber-Shuttle an den Airport angebunden.

Zwischen dem Parkplatz des Flughafens sowie den Terminals 1 und 2 verkehren Pendelbusse in 7- bis- 10-minütigen Abständen. Die Busse sind kostenlos und an ihrer leuchtend blauen Farbe schon von weitem zu erkennen.

Anfahrt mit dem Auto

Reisende, die mit dem Auto zum Flughafen fahren, erreichen diesen über die Autoroute A8. Die Autoroute 8 verbindet die gesamte französische Küstenregion mit dem Nachbarland Italien. Wer einen Parkplatz benötigt, kann diesen bequem online über die Webseite des Airports reservieren. Für Kurzzeitparker steht in der Nähe des Terminals 1 ein Platz zur Verfügung. Zum längeren Parken gibt es zahlreiche Optionen, wie unter anderem überdachte und bewachte Parkhäuser. Auf der Webseite des Flughafens werden die zahlreichen Möglichkeiten detailliert erläutert.

Anzeige